Zum Inhalt springen
Christian Belke  Janett Brandt Foto: SPD OV Holzminden
Kandidat Christian Belke mit der Holzmindener Ortsvereins-Vorsitzenden Janett Brandt

3. Februar 2021: Digitale Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Holzminden

Unterstützung des Bürgermeisterkandidaten Christian Belke beschlossen.
Mitte Januar 2021 fand die aus Pandemiegründen verschobene Jahreshauptversammlung 2020 des SPD-Ortsvereins Holzminden im digitalen Format statt. Im Vorfeld mussten viele juristische Fragen geklärt und technische Probleme gelöst werden. Doch es hat sich gelohnt! „Eine Mitgliederversammlung als Online-Veranstaltung durchzuführen, war für uns völlig neu“, so Janett Brandt, Vorsitzende des SPD Ortsvereins Holzminden. „Es war schön zu erleben, dass dieses Angebot, unabhängig vom Alter, gut angenommen wurde und der Ablauf reibungslos war.“

Da noch unklar ist, wie im Rahmen von Online-Präsenzveranstaltungen geheime Wahlen umgesetzt werden können, wurden die Vorstands- und Delegiertenwahlen auf die kommende Sitzung verlegt. Nach der Entlastung des Vorstandes stiegen die Mitglieder direkt in die Diskussion über die Unterstützung eines Bürgermeisterkandidaten ein. Am Ende entschied sich die große Mehrheit der anwesenden Mitglieder für den unabhängigen Kandidaten Christian Belke.


„Er konnte uns mit seiner persönlichen Vorstellung überzeugen und vertritt in vielen Themen gleiche Zielvorstellungen wie wir“, so Brandt. Beispiele dafür sind eine moderne Familienpolitik, die Bindung und Gewinnung von Fachkräften, die Förderung des Ehrenamtes, der Ausbau des Hochschulstandortes, die Förderung der Interkulturalität vor Ort und nicht zuletzt die Bekämpfung von Extremismus in jeder Form.

„Ich freue mich, dass sich der SPD-Ortsverein Holzminden mit großer Mehrheit für die Unterstützung von Christian Belke als Bürgermeisterkandidaten der Stadt Holzminden ausgesprochen hat. Fachlich und persönlich bringt Christian Belke aus meiner Sicht genau die richtigen Voraussetzungen mit und wir als SPD Holzminden freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf“, so Janett Brandt abschließend.

Vorherige Meldung: Absage politisches Frühstück mit Sabine Tippelt am 14.3.2020

Nächste Meldung: Heute ist Weltfrauen Tag

Alle Meldungen