Mitgliederversammlung am 24.10.2013

Mv 24.13 _1_
 
 

 
Mv 24.13 _2_

Am 24.10.2013 fand die letzte diesjährige Mitgliederversammlung im Altendorfer Hof statt. Die Tagesordnung war gut gefüllt: Neben der Wahl eines/r Bürgermeisterkandidaten/in standen zwei Anträge zur Diskussion und Abstimmung auf dem Programm und danach wurde ein Konzept zur Mitgliederwerbung vorgestellt.
Als Bürgermeisterkandidatin bewarb sich unsere Vorsitzende Marlies Grebe. Nach einer kurzen Vorstellung ihres Lebenslaufs legte Marlies Grebe ihre Gründe für die Kandidatur dar sowie die politischen Ziele, die sie als Bürgermeisterin verfolgen würde. Bei der anschließenden Wahl wurde sie mit überwältigender Mehrheit zur Bürgermeisterkandidatin der SPD Holzminden gewählt. Wir gratulieren ihr herzlich und wünschen ihr von ganzem Herzen viel Erfolg!! (Foto, ich habe mit Gerds Fotoapparat welche gemacht) Der Ortsverein steht geschlossen hinter ihrer Kandidatur und wird ihr jede mögliche Unterstützung zukommen lassen!
Der erste Antrag des OV-Vorstandes zum Neubau des Campe-Gymnasiums wurde von Olaf Peterschröder vorgestellt. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion, in der klar wurde, dass der Bedarf nach einem Neubau unstrittig ist, aber die Finanzierung ein noch ungelöstes Problem darstellt. Der Antrag zur Unterstützung des Neubaus wurde dennoch mehrheitlich angenommen.
Der zweite Antrag des OV-Vorstandes beschäftigte sich mit dem Ergebnis der Bundestagswahl. Die Bundes-SPD sollte aufgefordert werden, das klare Oppositionsmandat anzunehmen. Da sich die Situation bzgl einer möglichen Regierungskoalition seit der Antragsstellung deutlich verändert hat, wurde der Antrag bis zum Ende der Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU/CSU zurückgestellt, damit die Ergebnisse in eine Bewertung mit einfließen können.
Zum Schluss stellte Vera Werner ein im Vorstand verabschiedetes Konzept zur Mitgliederwerbung und Außendarstellung des SPD-OV vor und bat alle interessierten Mitglieder, sich an der Umsetzung zu beteiligen.
Am Ende der Versammlung lud Marlies Grebe noch alle Mitglieder zum gemeinsamen Grünkohlessen am 15. Nov. 2013 im Altendorfer Hof ein.